Weiterempfehlen:

Ihre Weiterempfehlung wurde erfolgreich verschickt.

Füllen Sie bitte alle Felder korrekt aus.

Ein Fehler ist aufgetreten, bitte probieren Sie es später noch einmal

Ihre Empfehlung wird versendet...
Loggen Sie sich hier in Ihr Profil ein, um z.B. offene Bewerbungen fortzusetzen oder Ihre Daten zu verwalten. Mein Bewerberprofil
Milchwirtschaftlicher Laborant

Milchwirtschaftlicher Laborant

Als Milchwirtschaftlicher Laborant bist du für die Qualität unserer Produkte verantwortlich. Dazu tauchst du in deiner Ausbildung tief ein in das Thema Milch und Milchprodukte. Denn du wirst derjenige sein, der im Labor chemische, physikalische und mikrobiologische Untersuchungen vornimmt – von der angelieferten Rohmilch bis zum fertigen Produkt.

 

Bei jedem einzelnen Schritt der Milchverarbeitung kontrollierst und dokumentierst du die Qualität und Zusammensetzung. Dazu betrachtest du verschiedene Sporen und Bakterien, gute wie nicht so gute, mit dem Mikroskop, analysierst Werte wie den Fett- oder Eiweißgehalt und führst sensorische Prüfungen durch. Heißt: Du probierst selbst, ob zum Beispiel unser Almighurt auch so cremig ist, wie er sein soll. Selbstverständlich vermitteln wir dir auch Grundkenntnisse in der Be- und Verarbeitung von Milch und Milchprodukten.

Erfahre mehr über die die Ausbildung von Miriam

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Monatliche Vergütung

1. Ausbildungsjahr: 992 €
2. Ausbildungsjahr: 1.116 €
3. Ausbildungsjahr: 1.274 €

 

Deine Berufsschule

Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milch-Analytik Triesdorf in Weidenbach: Blockbeschulung plus eine 5-wöchige überbetriebliche Ausbildung.

Das bringst du bereits mit
Du hast deinen Mittel- oder Realschulabschluss in der Tasche – bzw. stehst kurz davor.
Außerdem bist du gut in Bio und/oder Chemie.
Du hast Spaß an naturwissenschaftlichen Vorgängen, bist neugierig und möchtest wissen, wie die Dinge in der Natur so funktionieren bzw. im Detail aussehen und übernimmst gerne Verantwortung.
Persönlich punktest du mit Qualitäts- und Hygienebewusstsein, zudem bist du ein gewissenhafter und verlässlicher Mensch.

Deine Vorteile

Parkplatz

Kantine

Kostenloses
Obst

Kostenloser
Kaffee

Kostenlose
Joghurtprodukte

Ehrmann Lädle

Corporate
Benefits

Gesundheits-
management

Deine Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach deiner Ausbildung steht dir mit deinem milchtechnologischen Know-how ein weites Berufsfeld offen. Spezialisiere dich an einem unserer Untersuchungsgeräte und vertiefe dein Know-how über unsere Produkte, Prozesse und Versuchsabläufe. Wir helfen dir bei deiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung mit internen und externen Schulungen.

Möchtest du direkt den nächsten Schritt hin zu mehr Verantwortung gehen, kannst du nach deiner Ausbildung gleich den Lebensmitteltechniker absolvieren.

 

Weitere Entwicklungswege:

Milchwirtschaftlicher Labormeister (3 Jahre Berufspraxis)

Staatlich geprüfter Techniker Milchwirtschaft und Molkereiwesen (12 Monate Berufspraxis und 2 Jahre Fachschule)

Deine Bewerbung

Der Milchwirtschaftliche Laborant passt genau zu dir? Und du willst in einem tollen Team den Grundstein für deine Karriere legen? Dann klicke einfach auf den Button und bewirb dich für den Ausbildungsstart im September 2020.

Kein Job
macht dich mehr an?

Bewerbungstipps

So hinterlässt deine Bewerbung den richtigen Eindruck.

Deine Bewerbungsunterlagen sollten vollständig und formal korrekt sein. In eine Bewerbung gehören unbedingt: Anschreiben, dein Lebenslauf sowie die letzten zwei Schulzeugnisse. Du hast schon ein Praktikum absolviert? Prima, erwähne es in deinem Lebenslauf. Wenn es ein Zeugnis darüber gibt, lege es bitte bei.

Darüber hinaus möchten wir gerne etwas über dich persönlich erfahren: Welche Hobbys hast du? Bist du in einem Verein aktiv? Wo liegen deine Interessen? Aus deinem Anschreiben sollte klar hervorgehen, warum du dich für einen bestimmten Ausbildungsberuf bewirbst und warum gerade du dafür besonders geeignet bist.

Wir starten im Herbst das Auswahlverfahren. Unsere Ausbildungsleitung nimmt sämtliche Bewerbungen genau unter die Lupe und entscheidet, ob wir dich zu einem persönlichen Gespräch einladen. Nachdem wir uns gegenseitig gründlich kennengelernt haben, werden wir dir so bald wie möglich die finale Entscheidung mitteilen.

Du bekommst von uns umgehend eine Nachricht, in welcher wir dir den Eingang deiner Bewerbungsunterlagen bestätigen. Sollte unser oben beschriebenes Auswahlverfahren einmal länger dauern, bekommst du von uns einen Zwischenbescheid. Grundsätzlich erhältst du die finale Entscheidung so schnell wie möglich. Sehr gerne kannst du bei Bedarf auch jederzeit anrufen und den Status deiner Bewerbung abfragen.

Fragen? Wir helfen dir gerne weiter:

Thomas Schmid
Gesamtleiter Ausbildung

08333 301-1374 

thomas.schmid@ehrmann.de 

Markus Anders
Leiter Ausbildung Produktion

08333 301-1375 

markus.anders@ehrmann.de 

* Für einen möglichst leichten Lesefluss nutzen wir in der Regel die männliche Grundform eines Wortes. Selbstverständlich schließen wir damit Personen aller Geschlechter mit ein.